Ich habe vor einigen Tagen die Kategorie “Job” hinzugefügt. Ob ich wieder einen Job habe? Nein, leider nicht. Vielleicht genau deswegen hab ich die Kategorie hinzugefügt. Eigentlich wollte ich sie “Aus dem Leben eines Arbeitslosen” nennen, das war aber zu lang.
Ich träume von einem Job. Nein, nicht so ein Traumjob mit viel Geld und keiner wenig Arbeit. Im Moment würde es mir anders herum schon reichen. Hauptsache Arbeit. Und die Fahrerei beim ASB ist zwar auch mit Arbeit zu vergleichen, aber die Bezahlung ist halt für die Katz.

Einen richtigen Traumjob hab ich nicht. Ich hätte gerne in der IT-Branche mit Kunden zu tun. Eine Art Hotline oder sowas. Ich weiß es auch nicht. Ich kann mir nix vorstellen. Zur Zeit ist mir so ziemlich alles recht. Ich würd auch noch ne Ausbildung machen. Nur was genau ist auch nicht ganz klar.

Ich kann übrigens Entwarnung geben, die Stadt will mich nicht als Zettelpuper Verkehrsüberwacher. Warum auch immer. Vielleicht bin ich zu jung.

Dumme Kommentare wie “Wer arbeiten will, findet Arbeit” werden gelöscht.