Archiv für Juli, 2006

Platzender Regen

6

Hui, das war ja heute Nachtmittag ein schöner Platzregen.

Kurz davor bin ich grad durch Höchberg nach Waldbüttelbrunn gefahren, da hat mich ein BMW Cabrio geschnitten. Ganz cool der Kerl drin. Drei Minuten später hab ich ihn laut lachend bei starkem Regen überholt, als er am Straßenrand sein Verdeck zu gemacht hat.

Ich hab dann auf dem Rückweg am Bahnhof vorbei noch einige “begossene Pudel” gesehen.

Wie schön, dass der Bus dicht ist… ;)

*fupp* – Treffer

1

Ein Stöckchen von AlGore. Knapp am Ohr vorbei.

  • Warum bloggst du?
    Äääähm gute Frage. Einfach so, aus Spaß würde ich mal sagen.
  • Selbstportrait?
    Ich kann nicht malen, mich beschreiben auch nicht wirklich. Also nein!
  • Seit wann bloggst du?
    Erster Eintrag 10.01.05. In dem Monat warens drei ganze Beiträge. Im Februar so richtig angefangen.
  • Warum lesen deine Leser deinen Blog?
    Das würde ich auch gerne wissen. Einige aus Höflichkeit, andere aus Neugier, viele aus Langweile. Aber warum soll ich das beantworten?
  • Welche war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf deine Seite kam?
    Google -> “Beschiss”. Es gab schon aufregendere Ergebnisse.
  • Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?
    Ich glaub das waren mehrere. Welcher genau, kann ich nicht sagen…
  • Dein aktuelles Lieblings-Blog?
    Ich hab keinen Liebling. Sind alle toll. Und doof. Beides.
  • An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?
    An Ben, dass er mal wieder was schreibt.
    Frau Schaaf, dass sie mal wieder an die “Heimat” erinnert wird.
    Steffi, dass das Sommerloch geschlossen wird.
    Phil S., dass er nach seinem Urlaub wieder aktiv wird.

Noch Fragen?

Planlose Feuerwehr

0

Auf der Straße stehen zwei Löschfahrzeuge, daneben ein paar Feuerwehrmänner und solche die es mal werden wollen.

Am Hintereingang vom Hochhaus haben die “Chefs” grade wild diskutiert, was zu machen ist, wer wo wann mit was hingeht.

Oh, jetzt grade sind drei oder vier der Brandbekämpfer mit Atemschutzmasken rein und laufen jetzt vom Keller bis in den 14. Stock.

Es ist ja zum Glück nur eine Übung, zum Glück kein Ernstfall.

Blogger Mainfrankens vereinigt Euch!

2

Ok, schlechter Einstieg, das Zitat von Karl Marx zu verändern…

Ich wollte nur ankündigen, dass die Mainfranken-Blogs so mehr oder weniger online sind.

Im Moment noch unter einer komischen URL erreichbar, nicht mit den echten Features, die ichwir uns ausgedacht haben. Die sind alle noch in Arbeit und werden irgendwann schon noch kommen.

Außerdem möchte ich allen nochmals unser Forum ans Herz legen. Das ist zur Zeit erschreckend still!

Selbstgeschenke

5

Bei mir ist Tradition, zu Geburtstag und Weihnachten mir selbst auch noch was zu schenken.

Vor einem Jahr hab ich mir ja mein Auto gekauft, es war zwar nicht wirklich abzusehen, aber ich werte es jetzt mal als Geschenk.

Zum letzten Weihnachten hab ich eine Monsterbestellung bei Amazon abgesetzt, ein neues Handy kam dann auch noch.

Ich bin zur Zeit am überlegen, was ich mir dieses Jahr kaufe.

Ich hab mir so eine kleine Auswahl in den Kopf gesetzt:

Ich werd mich in den nächsten Tagen mal umschauen und drüber nachdenken, was ich mir kaufe.

Hmmmmmmmmmpf

4

Danke Phil. Das hätte nicht sein müssen! Hast es ja selbst schon bemerkt.
Stimmt, ich hab heut Geburtstag. Aber warum mag ich ihn nicht?

Vielleicht weil

  • man erst an seinem Geburtstag merkt, wie viele Freunde man eigentlich hat?
    Liegt vielleicht am Freibier und Freiessen.
  • man mit die liebe Familie sieht?
    Bucklige Verwandtschaft inklusive!
  • man feststellt, wie alt man wird?
    Jaja, man wird alt…

Um die ersten beiden Punkten zu umgehen, bin ich heute Abend ab ca. 20:00 Uhr im Gehrings in der Neubaustraße zu finden. Ich würde mich freuen, wenn jemand vorbei kommt.

Morgen Mainpost lesen!

6

Wer es heute überlesen hat:

MainPost Teaser
Morgen kommt der Bericht von Ralfs Geburtstag.

Also: Morgen MainPost lesen!

nach oben