Archiv für 18. November 2007

Zuverlässigkeitsverfall

2

Es ist wirklich erschreckend zu sehen, wie die Zuverlässigkeit mancher Leute abnimmt.

Früher konnte man sich blind und taub auf sie verlassen, heute sind sie mehr als unzuverlässig.
Manchmal schon fast hinterfotzig oder schmarotzend.

Aber warum muss das geballt bei mehreren, sich nicht kennenden Menschen auftreten?

Liegt das an der Mondphase, dem Alter, der Erziehung oder dem aktuellen Lebenswandel?
Haben deren Mitmenschen darauf auch noch Einfluss?

Vielleicht will ich es garnicht wissen. Ist wahrscheinlich besser so…

stille Leser

16

Sind meine stillen Leser genauso toll wie die lauten Leser?

Und außerdem: wer sind die stillen Leser?

Wollen die nicht wenigstens einmal laut werden?

Ich bitte darum!

nach oben